Herzseelenlicht Behandlung

erfolgt bei voller Bekleidung. Sie ist entspannend, wohltuend und heilsam. Sie berücksichtigt den feinstofflichen und den physischen Körper. Sie reinigt, harmonisiert und stärkt die Aura sowie den Energiefluss im Körper auf sanfte, belebende Weise. Damit unterstützt sie die Selbstheilung und das Immunsystem

Herz-Seelen-Licht-Massagen wirken vorbeugend (d.h. machen widerstandsfähiger) gegenüber äußeren Anforderungen und Beeinträchtigungen. Und nach deren Eintreten erleichtern sie die Erholung und Regeneration:

  • Die Anfälligkeit gegenüber energetischer Erschöpfung und Krankheitserregern verringert sich. Entstandene Energie-Störungen (Blockierungen, Erschöpfung, Überreaktionen etc.) lassen sich mit dieser Form der Massage ganzheitlich lösen.
  • Das Wohlbefinden kann nach erfahrenen körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen – etwa Stress, Verletzungen und Erkrankungen – wieder hergestellt und stabilisiert werden. Körperliche Symptome (z. B. Verspannungen, Schmerzen) lassen sich damit schneller überwinden.
  • Die eigenen körperlichen und emotionalen Zustände werden klarer empfunden. Ihre Wahrnehmung vertieft sich und begünstigt die Umsetzung von Einsichten, Absichten und Zielen/Plänen in konkretes praktisches Handeln. Dies trägt dazu bei, klarer und freier auf andere Personen zu reagieren und auf dieser Basis stressreiche, frustrierende oder ansonsten schwierige Lebenssituationen flexibler zu bewältigen.

Deine Seelenenergie zeigt sich in deinem Körper